das_Oval

 

2008 kommt es im Leben von Nensi und Alexander

zu der folgenschweren Begegnung.

Von da an musizieren und kommunizieren die Beiden

zunächst drei Jahre ausschließlich

über Internet und Telefon miteinander.

Die Musik jener Zeit spiegelt wieder, wie sich zwei Menschen,

die jeweils die Hälfte eines Ganzen sind, 

in der Musik zu einer harmonischen Einheit

zusammengefunden haben.

Schließlich finden sie auch als Paar zusammen

und leben seit 2011 mit Kind und Kegel in

ihrer fünfköpfigen Patchworkfamilie im „Hessisch Kongo“.

Seit 2013 sind die beiden glücklich verheiratet

und machen weiterhin gemeinsam Musik.

 

Ihre Geschichte haben sie in ihrem Debüt-Album Déjà-vu

musikalisch dokumentiert,

das am 31. Mai 2013 bei Timezone Records

erschienen ist.